Erleben Sie ein außergewöhnliches Praktikum

„Dieses Praktikum hat einen unwahrscheinlichen Eindruck auf mich gemacht und wird noch lange nachwirken […]Ich habe nach diesem Monat eine neue Sicht auf die Dinge und kann vieles anders interpretieren. Mit Menschen zusammen zu arbeiten, die ein wirkliches Engagement für ihre Arbeit zeigen, war sehr heilsam; ich habe besser verstehen können, warum die Arche für die ganze Gesellschaft von Bedeutung ist.“

Julien, Student der Hochschule für Wirtschaft und Handel

Die Früchte der Erfahrung. Ein Bericht von Arnaud, der eine Auszeit vom Medizinstudium nahm und in die Arche ging.

Bei unserer Arbeit steht meistens die Krankheit im Mittelpunkt. Den Menschen sehen wir dann, wenn die Not groß und das Leiden greifbar wird. Ich habe mich damit abgefunden, dass es weniger Angst macht, die Krankheit zu betrachten als das Leiden. Um nämlich das Leiden des Anderen akzeptieren zu können, muss man sein eigenes Leiden, seine eigene Schwächen annehmen und mit Demut die Natur des Menschen als Sünder erkennen. Die Arche hat mir geholfen, diesen Weg zu gehen.

Ein Praktikum voller Überraschungen

Timothée, Student an der Hochschule für Handel und Wirtschaft in Frankreich, berichtet von einem überraschenden Praktikum. Er hat sich geradewegs auf das praktische Übungsfeld einer Wohngemeinschaft der Arche gewagt.

ENTSCHEIDEN SIE SICH FÜR EIN PRAKTIKUM IN DER ARCHE, UM…

✔ Dinge zu lernen, die man in der Schule nicht lernt

✔ sich selbst, seine Schwächen und Gaben kennenzulernen

✔  neu über den Menschen und den Sinn des Lebens nachzudenken

✔ Menschen zu begegnen und anzunehmen, die ganz anders sind

✔ Teamarbeit zu lernen

✔ Verantwortung zu übernehmen und die Initiative zu ergreifen

✔ eine besondere Art der Organisation, der Führung und der Ausübung von Autorität kennenzulernen

Ein Praktikum wird auch gerne in Anspruch genommen von…

☞ Schülern, die in der Nähe auf die Schule gehen und die für einen oder mehrere Tage zum Schnuppern kommen.

☞ Studenten aus dem medizinisch-sozialen Bereich, die Erfahrungen sammeln  und eine neue Sicht auf die helfende Beziehung gewinnen möchten.

☞ Priesterseminaristen, Brüdern aus Taizé oder auch Novizen aus verschiedenen Kongregationen, die für einige Wochen oder einen noch längeren Zeitraum in die Arche kommen, um sich menschlich und geistlich prägen zu lassen.

Andernfalls können Sie...

An Veranstaltungen der Arche teilnehmen

personne-handicapee-mentale-discute

Die Archegemeinschaften organisieren regelmäßig Veranstaltungen, die auch für Jugendliche und junge Erwachsene offen sind: Teilnahme am Weltjugendtag (eigenes Camp und Veranstaltungen der Arche), sportliche Events, gemeinsame Wochenenden, Einkehrtage … Eine Übersicht finden Sie in unserem Kalender.

Sich einer Archegemeinschaft anschließen

img-1620jpg

Wenn Sie gerne mit behinderten Menschen in Kontakt kommen möchten, können Sie sich zum Beispiel einer Archegemeinschaft in Ihrer Nähe anschließen. Nehmen Sie an den gemeinsamen Veranstaltungen teil, verbringen Sie als Freund Zeit dort oder engagieren Sie sich als Ehrenamtliche/r…

Im Rahmen des französischen Freiwilligendienstes in der Arche leben

dscn1165jpg

Als Freiwilliger (FSJler/Bufti) können Sie mit geistig behinderten Menschen in einer Wohngemeinschaft leben. Ein Jahr lang (kürzere Aufenthalte möglich) begleiten Sie sie im alltäglichen Leben und bei verschiedensten Aktivitäten. Das ist eine  fundamentale Erfahrung fürs Leben!